Inszenieren bedeutet für mich die Darsteller so zu führen, dass in jedem Moment ein aussagendes Bild entsteht. Dabei verbinden sich Körperhaltung, Blicke, Raumposition mit Licht und Musik zum Spiegel der Emotionen.
nächste Vorstellungen: DAS SCHLOSSGESPENST & der Hartholzrabauke im Landgrafenschloss Marburg UA am 7. Juni um 15 Uhr, weitere: 8. / 9. Juni um 15 Uhr, sowie 15. / 16. jeweils um 15 Uhr und 17. Juni um 14 und 16 Uhr
enke eisenberg, musiktheater, regie, musiktheaterregie, regietheater, kinderoper, zeitgenössische oper, moderne inszenierung, musikregietheater, stagedirector, contemporary music