Schlossfestspiele Marburg - ENGLAND

Purcells Oper als zeitloses Erlebnis

Mit viel Gefühl für den Raum und die Geschichte inszeniert Regisseurin Enke Eisenberg die barocke Oper „Dido and Aeneas“ von Henry Purcell. Mit immer wieder neuen Perspektiven erlebt das Publikum den Fürstensaal ganz neu.

Das Publikum sitzt reihum am Rand des Fürstensaals, der somit unverstellt in seiner kompletten Breite bespielt wird. „Für mich ist es wichtig, dass der Raum wirkt, wie er ist“, berichtete Eisenberg nach der Premiere am Freitag. (...) Nur ein großes weißes Tuch sorgt fr das Bühnenbild, mit dem das Ensemble immer wieder fantastische Bilder und interessante Perspektiven zaubert.

(...) Eisenberg macht den F
ürstensaal zur großen Bühne. Die Kostüme sind farblich abgestimmt und sogar die dicken Pfeiler werden ins Spiel integriert. Auch die großen schwarzen Vorhänge sind alle geöffnet. „Da wird der Raum plötzlich lebendig“, schwärmt die Regisseurin.

So h
üpft Pamela Heuvelmans als Didos Vertraute Belinda im ersten Akt zwischen Dido und Aeneas, die jeweils an einen Pfeiler lehnen, hin und her um die aufkeimende Liebe der beiden zu bestärken. Die drei Akte der Oper gehen nahtlos ineinander ber. Grandios verkörpert die ägyptische Mezzosopranistin Farrah El Dibany die karthagische Königin Dido, mit Kevin Dickmann als trojanischer Prinz Aeneas steht ihr ein an Kraft und Ausdruck ebenbrtiger Partner zur Seite. Cornelia Haslbauer und Susan Jabrini spielten wunderbar die hinterlistigen Hexen, die zusammen mit dem Zauberer (William Kwiatkowski mit einem wunderschön kräftigen Bass) ihre Verschwörung aushecken. (...)

Das Publikum bei der Premiere zeigte sich begeistert und spendete langen Applaus und viel Jubel. (...)
nächste Vorstellungen: DAS SCHLOSSGESPENST & der Hartholzrabauke im Landgrafenschloss Marburg UA am 7. Juni um 15 Uhr, weitere: 8. / 9. Juni um 15 Uhr, sowie 15. / 16. jeweils um 15 Uhr und 17. Juni um 14 und 16 Uhr
enke eisenberg, musiktheater, regie, musiktheaterregie, regietheater, kinderoper, zeitgenössische oper, moderne inszenierung, musikregietheater, stagedirector, contemporary music